Edith Breuß
Psychotherapie

Systemische Familientherapie

Für Einzelpersonen, Paare und Familien

In der geschützten und wertschätzenden Atmosphäre einer Psychotherapie können Gefühle wahrgenommen und ausgedrückt werden. Bisher nicht Wahrgenommenes und Verborgenes kann sich zeigen.

In der "Systemischen Familientherapie" geht man davon aus, dass die Menschen sich gegenseitig beeinflussen. Jedes Symptom oder Problem wird im Zusammenhang mit der sozialen Umgebung betrachtet, und gewinnt dadurch an Bedeutung.

Ziel ist es, festgefahrene Muster im Umgang miteinander in Bewegung zu bringen und neue Sichtweisen und Kommunikationsformen zu entwickeln.

In der Therapie wird ein Raum geschaffen, in dem ein neues Verstehen, Erleben und Verhalten möglich werden kann. Neue Sichtweisen und Lösungswege können entwickelt werden. Innere Spannungen können losgelassen und der Lebenskraft und Freude wieder Platz gegeben werden.